Die Fachschaft Architektur ist die Vertretung der Architekturstudenten der TUM.

Zudem ist die Fachschaft Architektur e.V. ein gemeinnütziger Verein. Der Verein ist im Jahr 2012 aus der bereits bestehenden Fachschaft Architektur hervorgegangen und wurde von Architekturstudenten gegründet.

Unser Ziel ist es unsere Interessen hochschulpolitisch in den unterschiedlichsten Gremien und Kommissionen zu fördern und dafür einzustehen.

Hierzu organisieren wir uns in verschiedenen Arbeitskreisen, die die einzelnen Bereiche je nach Interesse der Fachschaftsmitglieder abdecken. Je nach Aufwand bestehen diese Arbeitskreise aus zwei bis fünf Studenten.

Zusätzlich organisieren wir kleine und größere Veranstaltungen, die den Zusammenhalt der Studenten unterschiedlicher Fachsemester stärken. So zum Beispiel das alljährliche Sommerfest oder die Semester-Opening-Partys.

Die gewählte Fachschaftsvertretung besteht im Studienjahr 2020/2021 aus Finja Heck, Felix Schroeder, Antonius Viehmann, Annkathrin Schumpe, Maximilian Münzloher, Christophe Leick, Lena Probst, Anna-Maria Mayerhofer,Céline Orthmann, Nils Fischer, Alicia-Violetta Alfonsia Hergerdt, Ben Begon, Sophie Sterl, Christine Anschütz, Wadir Sawar. Im Fakultätsrat sind Finja Heck und Antonius Viehmann Studierendenvertreter.

Wenn auch du Lust hast uns zu unterstützen oder ein bisschen in die Hochschulpolitik hinein zu schnuppern, komm vorbei, schreib uns eine Mail (info@fachschaft-architektur.de).

 

Deine Fachschaft Architektur TUM